News-Kanal

Multiplikatorenschulung im OKS

Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen bilden den Schwerpunkt unserer Arbeit im OKS. In Schulen, Jugend- und Bildungseinrichtungen des Altmarkkreises sind wir in Sachen Medienkompetenzvermittlung unterwegs. Um diese Projektarbeit zu intensivieren und den Kreis der Mitwirkenden zum gegenseitigen Nutzen zu vergrößern, bieten wir eine Multiplikatorenschulung an. Unsere Multiplikatoren-Schulung am 07. August (09 – 16 Uhr) richtet…
Mehr

Nächstes Treffen des Videoclubs Salzwedel

Immer am letzten Freitag im Monat trifft sich der Videoclub zum fachlichen Austausch, um neue Projekte zu planen oder an Filmbeiträgen weiterzuarbeiten. Am 30. Juni ist es wieder soweit: um 19 Uhr im Offenen Kanal, Altperverstraße 23, im Hansahaus. Hobbyfilmer, Videoamateure und Filmfans – neue TeilnehmerInnen sind gerne gesehen und herzlich willkommen. Die Teilnahme ist…
Mehr

Ferien-Trickfilm-Workshop im MGH

Am 29. Juni startet der Offene Kanal in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Salzwedel einen Trickfilm-Workshop für Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren. Jeden Ferien-Donnerstag von 13 bis 15 Uhr wird gebastelt und „getrickst“. Dazu bringt der Offene Kanal seine Trickbox mit und zeigt, wie mit selbstgebauten Figuren und Requisiten Bild für Bild ein…
Mehr

Staffelstabübergabe

Nach einem Jahr im Offenen Kanal Salzwedel verabschiedet sich Hadi Sabbagh aus seinem Bundesfreiwilligendienst und übergibt die Kamera an seinen Nachfolger Ghassan Alhalbi. Ab 01. Juni unterstützt Ghassan das OKS-Team für ein Jahr bei der Medienprojektarbeit. Wir heißen Ghassan herzlich willkommen, danken Hadi für seine tolle Arbeit im Team und wünschen ihm für seinen weiteren…
Mehr

„Und die Freiheit in Europa…“ Premiere im Hanseat

Das Film-Theater-Projekt „Und die Freiheit in Europa…“ befindet sich auf der Zielgeraden zur Premiere am 20. Juni 2017 im Hanseat. Ein Jahr lang haben Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren ein Theaterstück erarbeitet und erzählen darin die Geschichte von der „unsinkbaren MS Europa“.
Mehr